Erneute Panne : S-Bahn wegen Qualm-Entwicklung geräumt

Eine voll besetzte S-Bahn musste am Montagabend wegen starker Rauchentwicklung geräumt und aus dem Verkehr gezogen werden.

Der Zug der Linie S 46 war auf dem Weg Richtung Königs Wusterhausen, als um 19 Uhr Passagiere auf dem Bahnhof Grünau die Fahrerin alarmierten, weil Qualm den hinteren Teil des Zuges umgab. Verletzt wurde offenbar niemand. Der Zug gehört zur neuesten Baureihe 481, die - anders als die Baureihe 480 - bisher nicht durch Brände aufgefallen ist. Ersten Vermutungen von Bahnern zufolge kam der Qualm durch eine heiß gelaufene Bremse zustande. Im vergangenen Jahr hatte das Eisenbahn-Bundesamt einen Großteil der 481er-Flotte stilllegen lassen, weil die S-Bahn die Wartung von Rädern und Bremsen unterlassen hatte. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar