Update

Feuerwehreinsatz : S2 zwischen Buch und Bernau unterbrochen

Am Freitag Abend gab es wieder einmal Probleme bei der S-Bahn: Die Linie S2 ist zwischen Buch und Bernau war für drei Stunden komplett unterbrochen. Dieses Mal war aber nicht das Wetter Schuld.

Am Freitag Abend war der Bahnverkehr zwischen Buch und Bernau komplett unterbrochen, betroffen waren der Fernverkehr, der Nahverkehr und die S-Bahn. Ein Ersatzverkehr mit Bussen war eingerichtet.

Nach Angaben des Sprechers der S-Bahn, Holger Auferkamp, war es zu einem Unfall gekommen, weil sich eine Person auf den Gleisen befand, als sich ein Güterzug näherte. Zur genauen Unfallursache konnte er keine Angaben machen.

Die Sperrung dauerte etwa drei Stunden und wurde gegen 21 Uhr wieder aufgehoben. (Tsp)

9 Kommentare

Neuester Kommentar