Friedrichshain : Straßenbahn entgleist bei Zusammenstoß

Zwei Straßenbahnen kollidieren an der Petersburger Straße in Berlin-Friedrichshain. Verletzt wird niemand, aber es kommt zu einem stundenlangen Verkehrschaos.

Durch den Zusammenstoß von zwei Straßenbahnen an der Landsberger Allee/Ecke Petersburger Straße ist es am Mittwoch zu einem stundenlangen Verkehrschaos an der Grenze von Friedrichshain und Prenzlauer Berg gekommen. Vermutlich durch eine falsche Weichenstellung prallten um 15.20 Uhr die entgegenkommenden Bahnen der Linie M6 so stark gegeneinander, dass eine Tram entgleiste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

„Wir müssen jetzt mit einem unserer Kranautos die mehrere Tonnen schwere Bahn wieder ins Gleis heben“, sagte eine BVG-Sprecherin. Sollte die Bahn nicht mehr fahren können, wird sie auf ein Ausweichgleis geschoben. Die M6 wird vermutlich noch bis 18.30 Uhr nicht fahren. (jra)

7 Kommentare

Neuester Kommentar