Gelungene Premiere : Tausende kamen zur Fahrradmesse

von

Diese Premiere war ein Erfolg: Rund 8000 Besucher kamen am Wochenende zur ersten Fahrradmesse „Velo Berlin“ unter dem Funkturm. „Das entspricht unserem sehr sportlichen Ziel“, sagte Stefan Reisinger von der Messe Friedrichshafen, die die Berliner Veranstaltung als Ergänzung zu der traditionellen, weltweit führenden Veranstaltung am Bodensee geplant hat. Mehr als 150 Aussteller präsentierten Angebote rund um Fahrräder, Technik, Verkehrspolitik und Radreisen. Bei mehreren Ausstellern hieß es, das Interesse übertreffe alle Erwartungen. Man sehe die Berliner Messe als Anfang einer Tradition. „Termin und Ort könnten nicht besser sein“, sagte Steffen Albert, Vertriebsleiter des Fahrradherstellers Winora. Enorm sei das große Interesse an elektrisch unterstützten Fahrrädern.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben