Hüttenweg : Avus ist gesperrt

Die Avus ist in Richtung Magdeburg hinter der Anschlussstelle Hüttenweg in Richtung Süden zunächst voll gesperrt. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau.

Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der A 115 am Dienstagvormittag schwer verletzt worden. Der Sattelschlepper habe die Leitplanke durchbrochen und sei gegen einen Baum geprallt, sagte ein Polizeisprecher. Die Avus war in Richtung Magdeburg hinter der Anschlussstelle Hüttenweg in Richtung Süden zunächst voll gesperrt, später wurde eine Spur freigegeben. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau.

Zur Unfallursache liegen laut Polizei noch keine Erkenntnisse vor. Der Fahrer kam in ein Krankenhaus. Der Sattelschlepper hatte Schüttgut geladen. Nach Angaben der Feuerwehr sind 200 Liter Kraftstoff ausgelaufen. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben