Update

Nach technischen Problemen : Keine Einschränkungen mehr bei der U7

Auf der U-Bahnlinie 7 musste am Dienstagmorgen zwischen Grenzallee und Herrmannplatz für rund 15 Minuten Ersatzverkehr eingesetzt werden. Inzwischen verkehren die Züge wieder normal.

Johannes Süßmann

Am Dienstagmorgen ist es auf der U-Bahnlinie 7 zu einer Betriebsstörung gekommen. Aufgrund eines Schadens an einem Zug wurde zwischen den Haltestellen Grenzallee und Herrmannplatz von circa 8:25 Uhr bis circa 8:40 Uhr in beiden Richtungen Schienenersatzverkehr eingesetzt. Das beschädigte Teil wurde von Technikern ausgetauscht, wie eine Sprecherin der BVG am Dienstagmorgen mitteilte. Nach Beseitigung der Störung verkehren die Züge nun wieder planmäßig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar