Nach Zugentgleisung am Hauptbahnhof : Fernbahnverkehr von und nach Berlin verläuft wieder planmäßig

Am Montag war kurz hinter dem Berliner Hauptbahnhof ein Zug entgleist. Seit Mittwochmorgen verläuft der Fernbahnverkehr von und nach Berlin nun wieder nach Plan.

Der entgleiste Zug nördlich des Hauptbahnhofs in Berlin im Gleisbett.
Der entgleiste Zug nördlich des Hauptbahnhofs in Berlin im Gleisbett.Foto: dpa

Der Fernbahnverkehr von und nach Berlin verläuft seit Mittwochmorgen wieder planmäßig. Die Züge in Richtung Hamburg, Hannover, Dresden oder Leipzig können wieder am Berliner Hauptbahnhof auf der unteren Ebene abfahren und auch in Berlin Südkreuz halten, teilte die Deutsche Bahn mit.

Seit Montagvormittag war es nach der Entgleisung einer Lok und zwei Waggons zu Umleitungen und Verspätungen gekommen. Im Regionalverkehr müsse weiter mit Einschränkungen gerechnet werden, hieß es. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar