Personalengpässe : Zugausfälle bei der S-Bahn Berlin

Fahrgäste müssen am Montag wieder mit Fahrplanänderungen rechnen. Bei der S-Bahn Berlin fehlen erneut die Fahrer.

Wegen Personalengpässen kommt es bei der S-Bahn in Berlin erneut zu Einschränkungen im Zugverkehr. Die Linie S 45 verkehrt am Montag überhaupt nicht. Als Ersatz wurde die S 47 am Morgen verlängert und fährt jetzt von, beziehungsweise bis Südkreuz. Zwischen Flughafen Schönefeld und Schöneweide können die Fahrgäste auf die S 9 ausweichen.

Die zu Hauptsverkehrszeiten eingesetzten Züge der S 5 zwischen Mahlsdorf und Ostbahnhof entfallen ebenfalls. (Tsp)

15 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben