• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

S-Bahn liegen geblieben : Rauch in der S-Bahn wegen defekter Bremse

13.12.2012 11:01 UhrVon Philippa Schindler

UpdateEin S-Bahnzug ist am Donnerstagmorgen am Potsdamer Platz liegen geblieben, weil sich Rauch im Zug entwickelt hatte. Die Ursache dafür ist noch unklar, die Fahrgäste waren aber nicht gefährdet. Anschließend kam es zu Verspätungen.

Am Potsdamer Platz kam es heute Morgen zu einem S-Bahnausfall. Gegen 9 Uhr war dort ein Zug der Linie S2 in Richtung Blankenfelde liegen geblieben, weil sich Rauch im Zug entwickelt hatte. Der Grund dafür war eine defekte Bremse. Während der Fahrt hatte sie sich festgestellt und konnte zunächst nicht mehr gelöst werden. Nach einem circa 15-minütigem Stopp konnte die Bremse aber wieder gelöst und der Zug auf ein Abstellgleis am Anhalter Bahnhof gefahren werden. Später wurde er in eine Werkstatt in Wannsee gebracht, wo er nun repariert wird.

Die Fahrgäste wurden gebeten, in einen anderen Zug umzusteigen.

Laut Deutscher Bahn war es nur zu kurzfristigen Verspätungen gekommen, die Strecke konnte schnell wieder freigegeben werden.

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Gönnen Sie sich an jedem Werktag 5 Minuten Lesespaß! Geben Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um den Newsletter ab morgen zu erhalten.

  • Berlin to go: täglicher Newsletter
  • morgens um 6 Uhr auf Ihrem Handy
  • von Chefredakteur Lorenz Maroldt
weitere Newsletter bestellen Mit freundlicher Unterstüzung von Babbel

Umfrage

Sollten die Bußgelder für Falschparker erhöht werden?

Tagesspiegel twittert

Service

Weitere Themen

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW. Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner.

Nachrichten aus den Bezirken