Tempelhof : Neue Straße zum Flughafengelände

Der Senat plant eine zusätzliche Erschließungsstraße zum Tempelhofer Flughafengelände.

Nach Auskunft der Stadtentwicklungsverwaltung soll dazu eine unbebaute Teilfläche an der Oberlandstraße am südlichen Rand der Fläche gesichert werden. Davon sollen auch Fußgänger und Radler profitieren. Außerdem werde langfristig der Bau eines weiteren S-Bahnhofs am Südring geprüft. Eine zusätzliche Zufahrt zum Flughafengelände von Osten über die Oderstraße sei ebenfalls denkbar, aber wegen der dichten Wohnbebauung für Autoverkehr nur bedingt geeignet. Das Konzept wird jetzt den Bezirksbürgermeistern vorgelegt. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben