Berlin : VERKEHRSANBINDUNG Zur WM über die A113

NAME

4 Der Flughafen erhält einen direkten Anschluss an die Autobahn. In Berlin wird als Zubringer die A 113 neu gebaut, die am Teltowkanal entlang führt. Die Entscheidung zum Bau dieser Piste war schon vor dem Beschluss gefallen, in Schönefeld den Flughafen auszubauen. Die A 113 beginnt am künftigen Dreieck Neukölln, das derzeit in Bau ist und mündet im Süden auf den Berliner Ring (A 10). Auf dem Flughafengelände muss wahrscheinlich ein Tunnel unter der heutigen Nordpiste gebaut werden, obwohl diese später geschlossen wird. Die A 113 soll zur Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer 2006 komplett fertig sein.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben