Berlin : Verkehrsbehinderungen in der Müller- und in der Lückstraße

-

Wegen Bauarbeiten ist die Müllerstraße seit gestern in beiden Richtungen zwischen Trift bzw. Gerichtstraße und Fennstraße jeweils von zwei auf einen Fahrstreifen reduziert. Die Arbeiten dauern noch bis zum 30. September an.

Lichtenberg. In der Lückstraße wird zwischen Nöldnerplatz und Wönnichstraße die Fahrbahn erneuert. Ab diesem Dienstag ist die Lückstraße deswegen nur noch vom Nöldnerplatz in Richtung Wönnichstraße als Einbahnstraße befahrbar. In der Gegenrichtung werden die Fahrzeuge bis zum 30. September umgeleitet (siehe Grafik). Anschließend wird der Verkehr wieder freigegeben. Die Buslinien 108, 194, 240 und N40 werden umgeleitet. Ersatzhaltestellen wurden auf der Umleitungsstrecke eingerichtet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben