Verkehrsbehinderungen : U 2-Sanierung Richtung Zoo beginnt heute

Autofahrer in der Berliner City West müssen ab heute mit Verkehrsbehinderungen rund um die Hardenbergstraße rechnen. Der Grund: Die BVG beginnt mit der Sanierung eines U-Bahn-Tunnels.

von
Achtung, Bauarbeiten: Die BVG saniert einen Tunnel.
Achtung, Bauarbeiten: Die BVG saniert einen Tunnel.Foto: dpa

Noch eine Baustelle. Am Montag beginnen die Berliner Verkehrsbetriebe mit den bereits angekündigten Sanierungsarbeiten an der Linie U 2 unter der Hardenbergstraße im Ortsteil Charlottenburg. Dort muss der Tunnel der Anfang des vergangenen Jahrhunderts gebauten Strecke neu abgedichtet werden.

Betroffen ist die Fahrbahn Richtung Zoo, weil unter ihr der Tunnel liegt. Verkehrsbehinderungen bleiben nicht aus. Doch die BVG beruhigt: Durch das Aufteilen der Arbeiten auf mehrere Baufelder gebe es in jedem Fall zwei Spuren für den Autoverkehr.

Am Bahnhof Zoo müssen in der Abstellanlage für die Züge zwei Deckenbereiche komplett erneuert werden. Deshalb muss die U 2 in der Zeit vom 20. bis 24. August zwischen Wittenbergplatz und Bismarckstraße gesperrt werden. Anschließend erfolgen dann zeitlich begrenzte Sperrungen von 21 Uhr bis 3.30 Uhr. Als Ersatz fahren Busse.

Von den 36 Bäumen entlang der Baustellen mussten zwei gefällt werden. Drei weitere folgen bis Ende des Jahres. Begründung der BVG: Wegen der Baustelle könne die Standfestigkeit der Bäume nicht gewährleistet werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben