Verkehrskontrolle : Fast 500 Raser im Barnim gestoppt

Bei einer großflächigen Verkehrskontrolle im Landkreis Barnim hat die Polizei 475 Raser ertappt. Am schnellsten war eine polnische Pkw-Fahrerin, die auf dem Berliner Ring mit 180 Kilometer pro Stunde unterwegs war.

Bernau - Zudem wurden 105 Gurtmuffel und Handynutzer gestoppt, drei Fahrer konnten keine Haftpflichtversicherung vorweisen, sagte ein Polizeisprecher. Fast 100 Polizisten hatten den Angaben zufolge von 7 bis 13 Uhr den Verkehr auf den Autobahnen 10 und 11 sowie den Bundesstraßen 2, 158, 167 und 109 kontrolliert.

Bei acht Fahrzeugen entdeckten die Beamten erhebliche technische Mängel, ein Pkw musste sofort stillgelegt werden. Auf der A 11 bei Gramzow wurde zudem einem Lkw-Fahrer wegen mangelnder Ladungssicherung die Weiterfahrt untersagt. Bei der Kontrolle eines polnischen Linienbusses wurden 3090 unverzollte Zigaretten gefunden. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben