Berlin : Vermisste 13-Jährige aus Kreuzberg wieder da

kek

Das seit sechs Wochen vermisste 13-jährige Mädchen aus Kreuzberg ist wieder da. Das Mädchen hatte die Wohnung des Vaters am 28. März verlassen und war seitdem verschwunden. Nachdem verschiedene Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei eingegangen waren, griffen Polizisten das Mädchen am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr in einem Einkaufszentrum in Tegel auf. Der Vater wurde verständigt und nahm die 13-Jährige wieder mit nach Hause.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben