Vermisster Flüchtlingsjunge : Mohamed Januzi wird jetzt am Westhafen gesucht

Noch immer wird der vierjährige Mohamed Januzi  vermisst. Die Polizei durchsuchte jetzt den Westhafen nach dem Jungen.

von
Polizisten gehen am 18.10.2015 in Berlin über das Gelände des Westhafens. Dort suchte die Polizei nach dem vierjährigen Flüchtlingsjungen Mohamed.
Polizisten gehen am 18.10.2015 in Berlin über das Gelände des Westhafens. Dort suchte die Polizei nach dem vierjährigen...Foto: dpa

Rund 20 Polizeibeamte haben am Sonntag das Gelände des Westhafens nach dem verschwundenen Mohamed abgesucht. Von 11 Uhr bis 13.30 Uhr durchkämmten die Polizisten das unübersichtliche Areal in der Hoffnung, Hinweise auf den Verbleib des Jungen zu finden. Schließlich war er nicht weit entfernt zuletzt gesehen worden - in Begleitung seines mutmaßlichen Entführers.

Die Suche sei aber erfolglos verlaufen, teilte ein Polizeisprecher mit. Insgesamt habe es bisher 206 Hinweise aus der Bevölkerung auf Mohamed geegeben; der Westhafen sei nicht dabei gewesen.

Man habe ich trotzdem entschlossen, dort zu schauen: "Wir wollten einfach nichts unversucht lassen", so die Polizei.

Der vierjährige Junge aus Bosnien-Herzegowina war am 1. Oktober an der Hand eines Unbekannten vom Lageso-Gelände verschwunden.

4 Kommentare

Neuester Kommentar