Berlin : Versicherungs- Kaufleute

-

HEUTE GESUCHT:

In wenigen Wochen beginnt das Ausbildungsjahr und viele Jugendliche haben noch keine Lehrstelle. Experten rechnen damit, dass im Herbst bundesweit 50 000 Jugendliche leer ausgehen könnten. Es ist aber noch nicht zu spät, denn es gibt auch Firmen, die noch Azubis suchen. Gemeinsam mit dem Online-Portal meinestadt.de hat der Tagesspiegel deshalb die Aktion „Lehrstellenbörse – Perspektive Jugend“ gestartet: Zweimal wöchentlich porträtieren wir in den kommenden Wochen Firmen, die Ausbildungsplätze zu vergeben haben.

* * *

Wieso soll man sich überhaupt versichern? Welche Versicherungen gibt es, und was kosten sie? Mit diesen Fragen könnten sich bald Azubis bei der Ideal Versicherung beschäftigen. Das Unternehmen sucht zum 15. August drei Auszubildende als Kaufmann/ -frau für Versicherungen und Finanzen. Seit über 90 Jahren ist die Ideal Versicherung in Berlin ansässig und hat sich auf Versicherungen für Senioren spezialisiert. Die Produkte werden an Makler vertrieben und nicht direkt an Privatkunden.

„Die Azubis sind vor allem im Außendienst tätig. Das heißt, sie werden viel Kundenkontakt zu den Maklern haben und sollen unter anderem Beratungsgespräche üben“, sagt Personalchefin Susanne Bergau. Deshalb durchlaufen sie während ihrer Ausbildung alle Abteilungen des Unternehmens. Sie starten in der Marketingabteilung, wo sie unter anderem Shows für neue Produkte organisieren. Im Innendienst beantworten sie an der Hotline Kundenfragen. Sie sind im Außendienst mit den Maklerbetreuern unterwegs. Sie sollen aber auch lernen, einen eigenen Kundenstamm zu betreuen und selbstständig Verträge abzuschließen. Die Ausbildung dauert zweieinhalb bis drei Jahre. Beste Chancen auf eine Stelle haben Abiturienten, aber auch Bewerber mit der mittleren Reife. „Wir suchen junge, selbstbewusste Leute, die schon während der Lehrzeit schnell Verantwortung übernehmen wollen“, sagt Bergau. Wer interessiert ist, kann sich unter Tel: 258 73 20 melden oder die Homepage www.ideal-versicherung.de besuchen. Bis zum 14. August läuft die Bewerbungsfrist. lga

Weiteres im Internet:

www.tagesspiegel.de/

lehrstellenboerse

www.meinestadt.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben