Berlin : Verspätungen im Bahnverkehr

-

Ein Erdrutsch verursacht Verspätungen im Bahnverkehr nach Hamburg. Zwischen Aumühle und Schwarzenbek ist ein vom Regen aufgeweichter Bahndamm auf die Gleise gerutscht. Die Strecke ist nur eingleisig zu befahren. Auch heute muss noch mit Verspätungen um die 20 Minuten gerechnet werden.

Charlottenburg. Von diesem Freitagabend ab 20 Uhr bis Montag früh 5 Uhr wird der Messedamm wieder teilweise wegen Bauarbeiten gesperrt. Anders als an den vergangenen Wochenenden bleibt die Masurenallee befahrbar – allerdings nur in einer Richtung: Aus der Neuen Kantstraße kann die Kreuzung Messedamm/Masurenallee in Richtung TheodorHeuss- Platz passiert werden. Der Messedamm darf auf dem Abschnitt vom Kaiserdamm bis Neue Kantstraßein beiden Richtungen befahren werden. Ab dieser Kreuzung ist der Damm am Wochenende wieder bis Halenseestraße gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die Halenseestraße ab Rathenauplatz in Richtung ICC.

0 Kommentare

Neuester Kommentar