Video : Eisbären-Zwist: Knut wehrt sich

Im Streit mit seinen drei Eisbärdamen hat Publikumsliebling Knut nun zurückgeschlagen. Mit Brüllen und Drohgebärden hat er sich den frechen Bärinnen gestellt, zeigen aktuelle Aufnahmen.

Einige Jahre ist der weltweit bekannte Eisbär Knut nun schon tot. Seine wahren Fans pilgern zuweilen dennoch in den Zoo - um Blumen an seinem Gedenkstein niederzulegen.Weitere Bilder anzeigen
Foto: dpa
05.12.2012 13:36Einige Jahre ist der weltweit bekannte Eisbär Knut nun schon tot. Seine wahren Fans pilgern zuweilen dennoch in den Zoo - um...

Auf einem Video des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) ist zu sehen, wie der dreijährige Knut im Zoologischen Garten Berlin die ältere Bärin Katjuscha mit lautem Brüllen und Drohgebärden zurückdrängt. „Knut hat sich auch schon vorher den Bärinnen gestellt und es wird nach und nach besser gehen“, sagte Bären-Betreuer Heiner Klös am Montag.

Wie bei der Münchener Eisbärin Gianna werde sich Knut auch irgendwann gut mit den drei Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha verstehen. Seit seinem Umzug auf den Bärenfelsen war Knut von seinen älteren Artgenossinnen heftig bedrängt worden und stürzte dabei sogar ins Wasser. (dpa)

15 Kommentare

Neuester Kommentar