Video: Gutes Wedding, schlechtes Wedding : "Zu jung für seriöses Theater"

Seit zehn Jahren mischt das „Prime Time Theater“ jetzt schon den Stadtteil mit der Theater-Sitcom „Gutes Wedding, schlechtes Wedding" auf. Was als Kiez-Projekt einst startete, hat mittlerweile Fans in ganz Berlin. Eine Video-Reportage.

von
Gut lachen: Constanze Behrends und Oliver Tautorat gründeten 2004 das Prime Time Theater und die Bühnen-Sitcom "Gutes Wedding, schlechtes Wedding".
Gut lachen: Constanze Behrends und Oliver Tautorat gründeten 2004 das Prime Time Theater und die Bühnen-Sitcom "Gutes Wedding,...Foto: Dora Spiekermann-Klaas

Dönerbudenbesitzer Achmed, Rapper Mushido und Heidemarie vom Arbeitsamt - in zehn Jahren "GWSW" sind unzählige Weddinger Typen auf der Bühne entstanden. Erfunden haben die Figuren die Theater-Gründer Constanze Behrends und Oliver Tautorat (Foto), die mit viel Herzblut und Liebe zum Wedding ihre Stücke populär gemacht haben.

Video
Theater und Sex im Wedding
Theater und Sex im Wedding

Tagesspiegel-Video-Reporterin Jana Demnitz hat für den Wedding-Blog die Jubiläums-Show besucht und mit den beiden Machern des Prime Time Theaters gesprochen - auch über den Wandel des Wedding in den letzten Jahren und eine möglicherweise drohende Gentrifizierung.

Klicken Sie rechts auf den Videolink, um den Beitrag (3:47 min.) abzuspielen!

Dieser Beitrag erscheint im Wedding-Blog, dem Online-Magazin des Tagesspiegels.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben