Video zum Weltaidstag : "Ignoranz ist das Gefährliche"

In Berlin leben rund 15.000 Menschen mit einer HIV-Infektion. Einer von ihnen ist Carsten Schatz, der erste sich bekennende HIV-positive Abgeordnete Deutschlands. Sehen Sie im Video, warum er offen mit seiner Erkrankung umgeht, was er an der Berliner Aidspolitik kritisiert, und was Gesundheitssenator Mario Czaja dazu meint.

Martin Donath, Hendrik Lehmann
Weltaidstag: HIV-positiver Abgeordneter über Aidspolitik
Weltaidstag: HIV-positiver Abgeordneter über Aidspolitik
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben