Video zur Re:publica : "Verhindern Sie ein Internet zweiter Klasse"

Gleich zu Beginn der Internetkonferenz haben sich die Organisatoren der Re:publica gegen die Telekom-Pläne einer „Datenbremse“ und für die Netzneutralität ausgesprochen. Jetzt sei die Bundesregierung in der Verantwortung, so Mitveranstalter Johnny Haeusler.

von
Re:publica in Berlin
Re:publica in Berlin

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben