Berlin : Viele Akten, viel Angst: Die Schwächen

-

Politik macht man nicht allein mit Akten, man muss Begriffe besetzen und inhaltlich aufpumpen können. Zeller hat daran keine Freude. Er nennt sich eher selbst einen „Dorfschulzen“ und freut sich daran, dass Kommunalpolitik die Leute direkt erreicht. Mit Zeller kämen solide Kenntnisse an die Macht, aber keine neuen BerlinPhantasien.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben