VISIONEN : DIE OPTIMALE SCHULE – WAS IST UND WAS WERDEN KÖNNTE

Was Eltern von der optimalen Schule erwarten und was Kinder sich wünschen, unterscheidet sich meistens sehr. Während Eltern sich über die Wahl der ersten Fremdsprache, über die Länge des Schulwegs oder die Ausstrahlung des Schulleiters den Kopf zerbrechen, sind für ihre Kinder ganz andere Dinge wichtig. Zum Beispiel, dass „überall Seile mit Seemannsknoten hängen“.

Mehr darüber und über andere Träume kann man auf dieser Seite lesen – etwas zum Nachdenken, etwas zum Schmunzeln. Vielleicht ermuntert es ein paar Eltern, ihre Kinder mitsamt ihren bunten Visionen einzubeziehen in die Wahl der Schule. Und sollten sie ihre Traumschule nicht finden, können sie doch zumindest versuchen, aus dem, was da ist, das Beste zu machen: Aktive Eltern können viel bewirken in Fördervereinen und Schulkonferenzen. Und notfalls gründet man eben eine neue Schule – wie jedes Jahr Dutzende andere Eltern.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben