Update

Vodafone-Störung in Berlin : Rund 8000 Haushalte ohne Telefon und Internet

Rund 8000 Vodafone-Kunden in Schöneberg und angrenzenden Stadtgebieten waren am Montagabend ab 21 Uhr vom Telefonnetz und Internet getrennt. Die Störung war laut Vodafone gegen 23 Uhr wieder behoben.

von
Fehlanzeige. In Schöneberg und drumherum funktionieren in der Nacht zum Dienstag Internet und Festnetz nicht.
Fehlanzeige. In Schöneberg und drumherum funktionieren in der Nacht zum Dienstag Internet und Festnetz nicht.Foto: Reuters

Keine Telefonverbindungen mehr im Festnetz, rausgeworfen aus dem Internet: Bei rund 8000 Vodafone-Kunden in Schöneberg und angrenzenden Stadtgebieten fielen diese Kommunikationsmöglichkeiten am Montag gegen 21 Uhr aus. Sie konnten nur noch mobil telefonieren. Um 23 Uhr war die Störung nach Angaben eines Vodafone-Sprechers wieder behoben. Als Ursache nennt das Unternehmen einen Leitungsschaden, der an einer Übergabestelle zwischen dem Telekom- und Vodafone-Netz entstanden sei.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben