Berlin : Vokalensemble "transalpin & Guests": Sphärische Gesänge im Untergrund

cs

Sphärische Klänge, die minutenlang im Tunnel schweben; Chorgesang, der hunderfach zwischen Wänden und Decken hallt: Das Berliner Vokalensemble "transalpin & Guests" geht am Potsdamer Platz in den Untergrund und lädt dort zu ungewöhnlichen Konzerten ein. Treffpunkt ist ein blinder U-Bahnhof mit Tunnel, der zur neuen U-Bahnstation am Potsdamer Platz gehört und voraussichtlich noch viele Jahre lang ungenutzt bleibt, weil für die geplante "Linie 3" kein Geld da ist.

Titel des Konzertes: "leittönen - eine interkulturelle Begegnung der musikalischen Art". Termine: 12. bis 15. Juli sowie 18. und 19. Juli, jeweils 21.30 Uhr. Kartenbestellungen unter Telefon: 393 0301.

0 Kommentare

Neuester Kommentar