Berlin : Voll - toll!

Matthias Oloew

zieht eine Bilanz des letzten Ferien-Wochenendes Es ist ja immer nicht so besonders ratsam, erst am letzten Tag der Sommerferien aus dem Urlaub zurückzukehren. Da steht man nämlich bestenfalls im Stau. Stattdessen ist es eher zu empfehlen, sich in dieser eigensinnigen Stadt wieder zu akklimatisieren, bevor der Alltag wieder losgeht. Das haben am Wochenende wieder Tausende getan. In ganz unterschiedlicher Weise.

Die einen haben sich das ohnehin schöne Wochenende mit dem prächtigen Wetter noch schöner getrunken und sind zum Bier-Festival nach Friedrichshain gezogen. Andere freuen sich bei den Feiern der S-Bahn darüber, dass man mit Sonderzügen auf Gleisen fahren konnte, auf denen es bislang keinen Linienbetrieb gibt. Wieder andere genießen die Konzerte von Young Euro Classic im Schauspielhaus am Gendarmenmarkt mit Teilnehmern aus ganz Europa – und das macht Lust auf den nächsten Urlaub, aber erst im nächsten Jahr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar