Berlin : Vom Internet bis zum Potsdamer Platz - So finden Sie die Expo in Berlin

kög

Expo Überall: Vom 1. Juni bis 31. Oktober dreht sich nicht nur in Hannover alles um die Weltausstellung 2000. Hier einige Tips und Infos rund um die Expo in Berlin.

Die Expo-Übersicht bietet eine Ausstellung, die dieser Tage in den Potsdamer Platz Arkaden aufgebaut wird. Auf meterhohen Tafeln werden alle 27 Projekte mit Angeboten und Adressen aufgelistet. Die Broschüre zu den Berliner und Brandenburger Expo-Projekten ist dort auf Deutsch und Englisch gratis erhältlich. Sie kann auch schriftlich bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Martin-Luther-Straße 105, 10820 Berlin, angefordert werden. "Partner für Berlin" hat alle Projekte im "Schaustellen"-Heft (4 Mark am Kiosk) aufgelistet.

Weitere Expo-Ausstellungsorte sind die Rummelsburger Bucht, Focus Mediport, Adlershof und der "Baukasten Hellersdorf".

Expo-Führungen kann man direkt bei allen 27 Projekten buchen. "Partner für Berlin" lädt zu sechs fünfstündigen Bustouren zu "Expo-Highlights" ein. Kosten: 15, ermäßigt 12 Mark.

Die Berliner Expo im Internet findet man unter www.berlin.de/expo2000 und www.kulturland2000.com .

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar