Berlin : Vom Sitz gerissen

NAME

Als die jungen Orchester-Musiker des Staatskonservatoriums Ankara nach ihrer Ankunft in Berlin im Bus am Ernst-Reuter-Platz entlangfuhren und gerade in diesem Moment die Flaggen zu „Young Euro Classic“ gehisst wurden, soll spontaner Jubel ausgebrochen sein.

Am Freitagabend bekamen sie, die den Auftakt zum europäischen Festival der jungen Sinfonieorchester bildeten, den Jubel zurück. Das Publikum des gut besuchten Schauspielhauses am Gendarmenmarkt – darunter auch Produzent Theo Baltz mit Moderatorin Ulla Kock am Brink und WDR-Fernsehdirektor Ulli Deppendorf mit Ehefrau Uschi – hielt es nicht mehr auf den Plätzen, als die türkischen Musiker Strawinskys „Feuervogel“ zum Abschluss gaben.

Beim anschließenden Empfang war der 32-jährige Dirigent Ibrahim Yazici von den Gästen umringt.

Kein Wunder bei dem Charisma. Man munkelte, dass fast alle Mitglieder des Orchesters – ob Frau oder Mann – in ihn verliebt seien. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar