VOM STUDENTENFÜHRER ZUM PROFESSOR : Anmelder der Demo vom 2. Juni 1967

Bernhard Wilhelmer, Jahrgang 1944, wuchs in Berlin auf und studierte Psychologie an der Freien Universität. Er meldete als 2. AStA-Vorsitzender die Demonstration am 2. Juni 1967 gegen den Schah von Persien vor der Deutschen Oper an, in deren Verlauf der Student Benno Ohnesorg erschossen wurde. Nach dem Tod Ohnesorgs erlitt Hartmut Häußermann, damals 1. AStA-Vorsitzender und heute Professor für Stadtsoziologie an der Humboldt-Universität, einen Zusammenbruch, so dass Wilhelmer seine Funktion übernahm. 1990 wurde er Professor für Psychologie an der neugegründeten Universität Erfurt. Seit 2003 ist er emeritiert. uba

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben