Berlin : VomMarketing zur Linkspartei

-

„Mit Elan“ macht die 56jährige Bärbel Holzheuer-Rothensteiner Wahlkampf – in einem Bezirk, der für die Linkspartei chancenlos ist. Die Diplom-Betriebswirtin kam 1998 ins Abgeordnetenhaus und holte 1999 und 2001 in Marzahn-Hellersdorf das Direktmandat für die PDS. Erst 2001 trat die im Westteil geborene Berlinerin in die PDS ein. Holzheuer-Rothensteiner arbeitete im Marketing bei einem Reiseveranstalter, später bei einem Software-Hersteller. Seit den 70er Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich in Gewerkschaften und tritt für die Gleichberechtigung von Frauen ein. Heute ist sie Fraktionssprecherin für berufliche Bildung. sib

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben