Berlin : Von Berlin aus wieder Flüge nach Lissabon, Dublin und Rom

kt

Im Linienflugverkehr gibt es vom 26. März an wieder eine Verbindung von Berlin nach Lissabon. Die portugiesische Portugalia Airlinies fliegt sechs Mal wöchentlich von Schönefeld nach Lissabon und weiter nach Porto. Neue Flüge gibt es unter anderem auch wieder von Tegel nach Dublin und Rom. Von Tempelhof aus geht es unter anderem nach Malmö, Marseille und Venedig. Im Ferienverkehr stehen unter anderem Verbindungen nach Calgary, Toronto und Vancouver neu auf dem Programm. Ebenfalls wieder im Angebot sind Flüge von Tempelhof nach Heringsdorf auf Usedom sowie nach Sylt. Bekannte Ziele werden zudem häufiger als bisher angesteuert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben