Berlin : Von Elefanten und anderen Göttern

-

Wer nach Indien fährt, der begegnet ihm beinahe an jeder Ecke: Ganesha, die Gottheit mit dem prägnanten Elefantenkopf, ist einer der populärsten Götter des Subkontinents. Ihm ist während der diesjährigen AsienPazifik-Wochen eine eigene Ausstellung im Ethnologischen Museum gewidmet. Die Kultur Indiens ist nämlich Schwerpunkt der Asien-Pazifik-Wochen, die vom 15. bis zum 28. September stattfinden. Das Programm wurde gestern vorgestellt. Weitere Ausstellungen zu indischer und auch anderer asiatischer Kunst gibt es beispielsweise im Haus der Kulturen der Welt und in der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof. Auch Filme und Konzerte werden in Rahmen der Veranstaltungsreihe angeboten. sik

Das Programm im Internet:

www.apforum.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar