Berlin : Von Elektronien nach Bewegoland

Zum Weltkindertag verwandelt sich der Potsdamer Platz am Sonntag in ein Reich der Phantasie

-

An einem Tag durch zehn imaginäre Länder reisen – das ist beim Weltkindertag am kommenden Sonntag für alle Kinder möglich. Hauptveranstaltungsort wird von 11 bis 18 Uhr der Potsdamer Platz sein, wo die Kinder beim Reisen durch Nationen wie dem Bewegoland, Elektronien und den Fitmacher Inseln in einem kostenlos erhältlichen Reisepass EinreiseStempel sammeln können.

In den einzelnen Nationen vom Sony Center bis zum Reichpietschufer werden Aktionen wie Breakdance-Unterricht, Märchenerzählstunden und Mal- und Sprayprogramme angeboten. Zahlreiche Aufführungen ergänzen dieses Programm: In Mobilofazien beispielsweise tritt um 11 Uhr die Kinder- und Zirkustheatergruppe „Amalgam“ auf, ab 13.55 Uhr unterhält „Bob, der Baumeister“ die jungen Besucher der Fitmacher Inseln und die Gruppe „Carolo“ führt um 15.20 Uhr Zauberkunststücke im Beziehungsreich auf. Alle Veranstaltungen sind kostenlos und stehen unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, der den Berliner Weltkindertag um 13 Uhr auf der Hauptbühne am Marlene-Dietrich-Platz offiziell eröffnen wird.

Der diesjährige Weltkindertag steht unter dem Motto „Alle Achtung: Kinder!“, denn die sollen beim Sport, Naturschutz und Musik machen zeigen, wie kreativ sie sind. „Sie sollen den Erwachsenen und vor allem den Politikern mitteilen: Ich mache mit und ich mische mit“, sagt Michael Kruse, Pressesprecher des Deutschen Kinderhilfswerks, das den Weltkindertag in Berlin organisiert. Er erwartet etwa 300 000 Welttagsbesucher.

Auch die Backfabrik veranstaltet anlässlich des Weltkindertages ein Familienwochenende mit Zeichenkursen, einer Ausstellung zu Mickey Maus und Donald Duck und Zeichentrickfilm-Vorführungen (jeweils 15 bis 18 Uhr, Eintritt 3 Euro, Saarbrücker Str. 36). Das „Mach mit!“-Museum für Kinder bietet bereits am Samstag einen Märchenmarathon an, bei dem unter anderem „Tabaluga TV“- Moderator Tom Lehel Feen- und Hexenabenteuer vorliest (14 bis 16 Uhr, Eintritt 3,50 Euro, Senefelderstr. 5). ana

Programm unter www.weltkindertag.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben