• Von Gesundbrunnen nach Prenzlauer Berg: Gleimtunnel auch für Autos wieder freigegeben

Von Gesundbrunnen nach Prenzlauer Berg : Gleimtunnel auch für Autos wieder freigegeben

Im Juli 2016 wurde der Gleimtunnel zwischen Prenzlauer Berg und Wedding nach einer Überflutung gesperrt. Seit Freitagnachmittag können auch Autos diesen wieder passieren.

Nach starken Regenfällen sind parkende Autos am 27.07.2016 im Gleim-Tunnel in Berlin ineinander und übereinander geschoben worden.
Nach starken Regenfällen sind parkende Autos am 27.07.2016 im Gleim-Tunnel in Berlin ineinander und übereinander geschoben worden.Foto: dpa/ Jörg Carstensen

Der seit Juli 2016 nach einer Überflutung gesperrte Gleimtunnel zwischen Prenzlauer Berg und Gesundbrunnen wurde am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr wieder für Autos freigegeben. Fußgänger und Radler konnten ihn auf der südlichen Straßenseite schon seit Monaten benutzen. Der Tunnel war geschlossen, weil lange unklar war, wer die Kosten einer Prüfung der Standsicherheit übernimmt, die nach der Überschwemmung erforderlich war. Sie hatte sogar Autos übereinander gestapelt. Die Senatsverkehrsverwaltung ging dann in Vorleistung. Tsp

Der Gleimtunnel wird wiedereröffnet
Blick im Januar 2017 auf den gesperrten Gleimtunnel in Berlin. Der seit einem schweren Unwetter im Sommer gesperrte Gleimtunnel soll Mitte Januar wieder befahrbar sein.Weitere Bilder anzeigen
1 von 10Foto: ZB/dpa
04.01.2017 15:13Blick im Januar 2017 auf den gesperrten Gleimtunnel in Berlin. Der seit einem schweren Unwetter im Sommer gesperrte Gleimtunnel...
» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben