Berlin : „Von Kopf bis Fuß“ komplett fertig – vor der Eröffnung

NAME

„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, sang gestern Mittag Marlene Dietrich alias Petra Constanca so betörend, dass einer der Herren im dunklen Businessanzug sich die Tränen aus den Augen wischte. Dabei war der Anlass eher fröhlich – die Kaufhof Warenhaus AG hatte etwa 250 Gäste „aus Wirtschaft und Politik“ in ihre bundesweit 80. Galeria Kaufhof eingeladen, die sie am 2. Mai um 8 Uhr in den Gropiuspassagen eröffnet. Zum Empfang gestern galt das große Erstaunen der Gäste nicht nur den lichtdurchfluteten modernen Etagen, sondern der Tatsache, dass das Haus tatsächlich komplett fertig ist. „Das habe er noch nie zu einer Eröffnung erlebt“, staunte einer der geladeen Gäste. Und dabei ist es ja erst am Donnerstag soweit, dass die Galeria Kaufhof eröffnet und sich auf drei Etagen als „Treffpunkft für Preisbewusste“ anbietet. Um den Einkauf in der 6. Kaufhof-Filiale in Berlin zum Erlebnis werden zu lassen, hat man 200 Leute im durchschnittlichen Alter von 28 Jahren in Lohn und Brot genommen. Damit ist die Galeria Kaufhof im Bezirk der größte private Arbeitgeber. Bei 32 000 Arbeitslosen freute sich Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky gestern nicht nur darüber, sondern auch über einen Scheck von 10 000 Euro, den ihm der Kaufhof-Vorstandsvorsitzende Lovro Mandac für die Jugendarbeit im Bezirk überreichte.hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben