Von Tag zu Tag : Anzug an!

Bernd Matthies beteiligt sich an der Suche nach Film-Komparsen

von

Berlin, du bist so wunderbar. Ach, und vor allem so wandelbar. Das wissen die Filmleute: Sie finden hier Kulissen, die die Welt bedeuten. Das zeigen uns jetzt mehrere Aufrufe, mit denen 2500 Komparsen gesucht werden. Für eine indische Bollywood-Produktion, eine deutsche Komödie und zwei Filme, die in Moskau spielen. Berlin ist auf Wunsch all das – nur bei besserem Wetter und ohne Waldbrände.

Das Problem könnten allerdings die Komparsen sein. Denn gesucht werden ausschließlich gut aussehende Männer und Frauen, Anzugträger, Banker, Security-Typen, Bodyguards, Models und Hostessen. Ohne uns Eingeborene beleidigen zu wollen: Das sind nicht unbedingt die typischen Berliner. Oh, Security-Typen haben wir reichlich. Aber gut aussehende? Anzugträger lassen sich notfalls in beliebigen Mengen herstellen – aber wirken sie dann auch echt, authentisch? Und nicht nur wie Leute, die grad einen Anzug anhaben, weil ihnen sonst langweilig wäre?

Das wahre Potenzial Berlins wird so nicht ausgeschöpft. 2500 muffige Taxifahrer? Das wäre eher zu stemmen. Und Currywurstbrater! Falls sie die in Bollywood brauchen können.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben