Von Tag zu Tag : Nicht von Pappe

Bernd Matthies interpretiert eine interessante Statistik

Bernd Matthies

Millionen Autodiebe können nicht irren. Klar, sie nehmen am liebsten was Teures mit, einen Porsche Cayenne Turbo oder einen Audi S6 4.4.V8 Quattro - das hat sich laut Statistik der Versicherer auch 2006 nicht geändert. Doch auf Platz 2 der meistgeklauten Marken liegt ein Auto, das schon seit 17 Jahren nicht mehr gebaut wird: der Trabi. Und das vor allem in Berlin, der deutschen Autoklau-Metropole.

Daraus lässt sich bestimmt was über Deutschland lernen. Aber was? Möglicherweise, dass mancher eben auch im Jahr 18 nach der Wende nicht von seinem kleinen pappigen Weggefährten lassen will. Oder, dass kein anderes Auto so leicht ohne Schlüssel aufzumachen und wegzufahren ist.

Es könnte freilich auch sein, dass unsere Autodiebe heute einfach klimaneutral denken und die Verantwortung für einen Achtzylinder nicht mehr tragen mögen. Gab es in der DDR etwa eine Klimakatastrophe? Na, also.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben