Von Tag zu Tag : Notopfer Berlin

Christian van Lessen wünscht sich mehr Spendenbereitschaft

Christian van Lessen

Leute, reißt die Geldbörsen auf: Der alte Turm der Gedächtniskirche braucht eure Hilfe, sonst bröckelt er dahin, und das als Wahrzeichen! Spendet das Land Berlin, wie angekündigt, Geld, fehlen immer noch rund zwei Millionen. Also, ran ans Portemonnaie! Auch das geplante Schloss sähe ohne die gewünschte Fassade wirklich alt aus, aber um sie zu bauen, müssten nun wirklich viel mehr Spenden her, auf die erhoffte Summe wollen wir hier aus Platzgründen nicht näher eingehen. Schauen wir uns in der Stadt um, sehen wir überall Gelegenheit, zu spenden. Für U-Bahnmusikanten, für Tiere und für Gebäude, die erbärmlich aussehen. Wie bitte, wieder ein Ranking? Die Berliner im Spitzenfeld überschuldeter Haushalte? Bitte jetzt mal genau ins Portemonnaie gucken: Uns kann nur noch eine wirklich große Spende helfen – damit wir spenden können. Ein Notopfer Berlin.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben