Von Tag zu Tag : Viel Harmonie

Stefan Jacobs findet Konzerte draußen sowieso am schönsten

Stefan Jacobs

Da hat man mehr als 100 Euro für eine Konzertkarte ausgegeben – und hätte dann beinahe unter leicht vergilbten Stoffsegeln gesessen, statt diesen wunderbaren Frühlingsabend dort zu verbringen, wo er am schönsten ist: im Freien.

Hiermit wäre der Beweis erbracht, dass man allem etwas Positives abgewinnen kann, selbst dem Dachstuhlbrand in der Philharmonie. Außerdem konnten einige tausend Menschen zusätzlich das Musikereignis genießen, für die sonst kein Platz gewesen wäre. 30 Euro für die Zusatzkarten sind bei einem Weltklassekonzert wie diesem ein echtes Angebot – und den Abendhimmel gab es gratis dazu. Was ohne den Brand nur ein Konzert gewesen wäre, ergab zusammen mit der Einladung an die Philharmonieretter von Feuerwehr und Polizei einen Glückstag für die Stadt.

Und für die Waldbühnenmücken wäre es ohne den Brand ein fader Abend geworden. So haben ihnen 20 000 Gäste das Wochenende versüßt. (Seite 11)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben