Berlin : Von Tête de Moine und Topfenschmarrn

-

Was versteht man unter Manchego oder Tête de Moine, wie bereitet man Bärlauchschaum zur Perlhuhnbrust zu, wie wird aus Ricotta ein Parfait zum Topfenschmarrn? Cindy Mentz vom Grünauer Restaurant Chateau105 verrät es Ihnen – morgen im Tagesspiegel. Und ein Menü für zwei gibt’s auch wieder zu gewinnen. Im ersten Teil empfahl Michael Kempf vom Restaurant Facil ein leichtes Menü aus gebratener Rotbarbe mit ErbsenPfefferminzpüree, gefolgt von Kalbsfilet und Limonentarte mit Kokosmousse zu. Sein Kollege Carsten Rosener vom Epoque bereitete Tatar vom Rind auf Feldsalat, Lammcarrée mit Tannenschösslingen sowie Mousse von Veilchen und Topfen zu.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar