VON 12 BIS 22 UHR : Der Tagesspiegel lädt vors Schloss

Wer vor dem angestrahlten Charlottenburger Schloss Glühwein trinkt, fühlt sich in eine andere Zeit versetzt, so prächtig ist die Kulisse. Und vor der Kleinen Orangerie gibt es einen „Königlichen Weihnachtsmarkt für Kinder“ – ganz ohne Verkaufsangebote und Alkoholstände. Auch der Tagesspiegel hat am Schloss ein Zelt als Stand. Leser können dort Tagesspiegel-Mitarbeiter aus allen Abteilungen treffen: Sie arbeiten eine Schicht lang als Weihnachtsmarktverkäufer. Und verkaufen dort Designprodukte, Bücher und Plüschtiere wie das „Wärmeschaf Linda“. Alte Titelseiten vom 24. Dezember hängen im Zelt – auf ihnen findet man die Lösung für eine Gewinnspielfrage. Der Markt ist am Wochenenende von 12 bis 22 Uhr geöffnet. dma

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben