Berlin : Vor den Neuwahlen: Grüne suchen profilierte Spitzenkandidatin

Die Grünen wollen mit einer "profilierten Spitzenkandidatin" in den anstehenden Berliner Wahlkampf ziehen. Das kündigten die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth und die Landes-Chefin der Partei, Regina Michalik, nach einer Sitzung des Parteirates an, ohne konkrete Namen zu nennen. In dem Führungsgremium sei keine Personaldebatte geführt worden, sagte Roth. Man sehe allerdings die Notwendigkeit, "schillernden Persönlichkeiten" wie dem PDS-Spitzenkandidaten Gregor Gysi eine kompetente Person entgegenzusetzen. Sie solle in ein "sehr profiliertes Team" eingebunden werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben