Vor der Filmpremiere am Potsdamer Platz : Warten auf Bond - James Bond

Die Fans stehen schon Stunden vor der Premiere am roten Teppich und warten auf Mister 007. Am Abend werden Daniel Craig, Naomie Harris und Christoph Waltz zur Vorstellung des neuen Bond-Films "Spectre" erwartet.

Sam Mendes, Daniel Craig, Monica Bellucci und Christoph Waltz posierten in Rom am 27. Oktober auf dem roten Teppich zur Italien-Premiere des neuen James Bond Films "Spectre".
Sam Mendes, Daniel Craig, Monica Bellucci und Christoph Waltz posierten in Rom am 27. Oktober auf dem roten Teppich zur...Foto: dpa

Bereits Stunden vor der Deutschlandpremiere des neuen James-Bond-Films „Spectre“ stehen am Mittwoch schon Fans am roten Teppich vor dem Berliner Cinestar. In dem Kino am Potsdamer Platz werden am Abend Bond-Darsteller Daniel Craig (47) und seine Mitspieler erwartet - darunter der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz (59), der den Bond-Widersacher Oberhauser spielt. Zur Premierenvorstellung hatten sich außerdem Naomie Harris alias Miss Moneypenny sowie Bond-Produzentin Barbara Broccoli angesagt.
Unter den rund 50 in der Kälte wartenden Fans war zum Beispiel die 12-jährige Schülerin Sofia aus Berlin-Steglitz. „Er ist ein aufregender Typ“, erklärte sie ihre Leidenschaft für Bond. Die 16-jährige Berlinerin Alexa schwärmte für Craig: „Ein cooler Schauspieler.“
Der 24. Film der offiziellen Bond-Reihe kommt am 5. November in die deutschen Kinos. Geheimagent Bond unterwandert in dem Action-Thriller das Netzwerk der zwielichtigen, totalitären Organisation Spectre (auf deutsch: Gespenst), die die Weltherrschaft an sich reißen will.

(dpa)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben