Berlin : Vorbeigesprungen

-

Eine Art Oscar für Stunts, der Taurus Award wurde gestern in Los Angeles vergeben. Unter den Anwärtern waren die Berliner Michael Bornhütter und SvenThorsten Gliewe . Sie waren für einen Stunt in dem Action-Film „Half Past Dead“ nominiert. Die Szene ist atemberaubend: ein Sturz aus 25 Metern Höhe. Doch für den Preis reichte es nicht. Ist die Enttäuschung groß? „Überhaupt nicht“, sagt Bornhütter. „Allein die Nominierung war eine Ehre.“ Wer die beiden Stuntleute sehen will, muss bis zum 12. Juni warten. Dann kommt „Halbtot“– so der deutsche Titel des Film – in die Kinos. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben