Berlin : Wahl der Bezirksbürgermeister: Mitte

obs

Im Rennen um den künftigen Bürgermeister von Mitte hat bisher kein Kandidat einen sicheren Vorsprung. "Alles noch nicht raus", sagt Amtsinhaber Joachim Zeller (CDU). Die PDS, die zwar normalerweise nicht für CDU-Kandidaten stimmt, würde bei Zeller vielleicht eine Ausnahme machen. "Es ist noch nicht klar, worauf es hinauslaufen wird", heißt es bei den Sozialisten. Möglich wäre auch ein rot-rotes Bündnis für die Wahl des SPD-Kandidaten Christian Hanke. Die Grünen entscheiden möglicherweise erst auf einer Mitgliederversammlung am 27. November. Eine offizielle Vorzugsvariante gibt es auch für sie bisher nicht, zumal sowohl CDU als auch SPD der Grünen-Stadträtin Dorothee Dubrau wieder das Stadtentwicklungs-Ressort zugestehen würden. Grafik: Sitzverteilung der BVV Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben