Berlin : Wahl der Bezirksbürgermeister: Steglitz-Zehlendorf

Udo

Um die benötigte Mehrheit von 28 Sitzen in der BVV für die Bürgermeisterwahl zu erlangen, muss sich die CDU, die nach wie vor stärkste Partei ist, einen Koalitionspartner suchen. Gleichwohl geht man davon aus, dass CDU-Amtsinhaber Herbert Weber im Amt bestätigt wird. Noch gibt es allerdings keine nennenswerten Fortschritte bei den Verhandlungen. "Wir sprechen mit den anderen Parteien, aber im Zeitdruck sind wir nicht," sagt Weber. Außerdem gebe es bei SPD und FDP noch personelle Unklarheiten. "Die SPD hat noch nicht alle ihre Stadträte bestimmt, und auch die FDP ist noch auf Kandidatensuche", so Weber. Auf einen Partner festlegen will sich er sich noch nicht. Auf CDU und SPD entfallen je zwei Stadträte und auf Grüne und FDP je einer. Grafik: Sitzverteilung der BVV Steglitz-Zehlendorf

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben