Berlin : Wahl der Kirchenvorstände mit biblischer Losung - "Ihr seid das Salz der Erde"

In den 220 Gemeinden des Erzbistums Berlin finden an diesem Wochenende die Wahlen zu den Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen statt. Sie stehen unter dem biblischen Leitwort "Ihr seid das Salz der Erde", teilte ein Sprecher des Erzbistums am Freitag mit. Dieses Leitwort war auch die Losung des Evangelischen Kirchentages im Juni dieses Jahres.

Im Erzbistum Berlin, zu dem auch Vorpommern und Teile Brandenburgs gehören, gibt es 419 000 Katholiken. Wahlberechtigt für den Gemeinderat sind alle Mitglieder ab 16 Jahren, zum Kirchenvorstand erst ab 18 Jahren. Gewählt wird in diesem Jahr erstmals auch in den meisten seelsorglich selbstständigen fremdsprachigen Gemeinden, zu denen mittlerweile jeder fünfte Katholik gehört. So sollen die Unterschiede in den Strukturen und Arbeitsweisen gegenüber den deutschsprachigen Gemeinden beseitigt werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar