WANN UND WO : WANN UND WO

TANGO



Berlins Tangoszene trifft sich jeden Abend an einem anderen Ort, allerdings nur bei schönem Wetter. Montags ab 20 Uhr in der Strandbar Mitte, Monbijoustraße 3, dienstags (erst ab 13. Juli) im Pavillon im Volkspark Friedrichshain, mittwochs wieder in der Strandbar Mitte. Donnerstags wird am Osthafen an der Oberbaumbrücke direkt neben dem Universal-Gebäude, Stralauer Allee 1 in Friedrichshain, getanzt, am 8. und 15. Juli außerdem im Rosengarten des Volksparks am Weinbergsweg in Mitte. Freitags und samstags wird vor der Neuen Nationalgalerie, Potsdamer Straße 50, getanzt. Diesen Sonntag und am 1. August findet ein Tangoabend an der Oberbaumbrücke statt. Eine Übersicht über Schulen und Termine gibt es unter tangoberlin.de.

SALSA

Am Traumstrand am Hauptbahnhof, Friedrich-List-Ufer 6, wird dienstags ab 21 Uhr Salsa getanzt, weitere Infos unter www.traumstrand-berlin.de. Nach Ende der Fußball-Weltmeisterschaft finden mittwochs auch wieder die Salsa-Abende am Bundespressestrand statt. Ab 20 Uhr am Kapelle-Ufer 1 in Mitte, Infos unter www.derbundespressestrand.de.

BUNT GEMISCHT

In der Strandbar Mitte gegenüber des Bodemuseums (Monbijoustraße 3) gibt es wechselnde Themenabende. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, die Veranstaltungen enden gegen ein oder zwei Uhr nachts. Neben Tango Argentino montags und mittwochs gibt es dienstags Gesellschaftstanz, donnerstags Salsa, freitags Swing und sonnabends „Schwoof“, also alle Tänze gemischt. Diesen Sonnabend ist Sommerball. Infos: www.strandbar-mitte.de.

ELEKTRONISCHE MUSIK

Am Samstag startet die Reihe „Stadt Strand Fluss“ mit einer Freiluft-Party am Club der Visionäre in die Saison. Am Flutgraben 1 in Treptow, Eintritt fünf Euro, unter anderem legen die DJs Andre Galuzzi und Dandy Jack auf. Am darauffolgenden Sonnabend soll auf den Decks von insgesamt zwölf Booten getanzt werden, die aus der Innenstadt über die Spree bis zum Müggelsee fahren. Die Karte kostet 25 Euro, weitere Infos im Internet unter www.stadtstrandfluss.de. sel/os

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben