Berlin : Was meinen Sie?

-

Waren die gewaltigen Belastungen, die Berlin sich durch die Wohnungsbauförderung aufgebürdet hat – seit 1991 waren es allein für Sozialwohnungen 5,1 Milliarden Euro – für den Ausgleich des Wohnungsmarktes gar nicht nötig? Ist der Stopp der Anschlussförderung überfällig? Schließlich scheint der Wohnungsmarkt gesättigt, und die Mieten liegen in Berlin immer noch weit unter dem Bundesdurchschnitt.

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie an: Der Tagesspiegel, BerlkinRedaktion, „Wie retten wir Berlin?“, 10876 Berlin , senden Sie ein Fax mit dem Serienstichwort unter der Telefonnummer 26009-415 oder eine E-Mail mit Ihrer Adresse an berlin.retten@tagesspiegel.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben